LA PRIMAVERA


FRÜHLINGSKONZERTE2019

Zwei tolle Konzerte - vor vollem Haus unter dem Motto " La PRIMAVERA" brachten richtig Stimmung ins KUZ.   Der AMV zeigte mit diesen Darbietungen , welche musikalische Leistung in dieser Kapelle steckt. Zuerst die MINI MUSIKA unter der Leitung von Mag. Christina Wallner und dann die "große " Kapelle erstmals unter Davide de Ferrari . Viel Schwung und super Melodien sorgten für eine fantastische Stimmung im Saal. Der erstmal vergebene Orden des AMV an verdiente Musiker - Sponsoren und langjährige Zuhörer fand tolle Zustimmung. Danke an alle Sponsoren - Unterstützer - Helfer - die dieses großartige Ereignis erst ermöglicht haben. 

Bürgermeisterfrühschoppen

01.05.2019

Nachdem der Fackelzug am 30.04.2019 dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, fand am 01.05.2019 der Bürgermeisterfrühschoppen, trotz nicht idealem Wetter, statt. Im Ebenfurther Stadtpark erlebten die zahlreichen Besucher einen schwungvollen Frühschoppen des AMV.   

Hochzeit von Anna und Peter am 04.05.2019

60 Jahre TC Neufeld 

11.05.2019

Der Wettergott hatte kein Einsehen - es regnete ununterbrochen und der Tennisplatz stand bald unter Wasser. Aber die Organisatoren hatten an alles gedacht und ein wasserfestes Zelt aufgestellt. Trotz mehrerer Stromausfälle ließen sich die MusikerInnen nicht irritieren und es wurde ein schwungvoller Dämmerschoppen, mit guter Stimmung bis weit nach Mitternacht .

SOIREE AM SEE

17.11.2018

Zum fünften Mal fand die Soiree im Restaurant Reisinger statt, mit einer schwungvollen Eröffnung durch den AMV. Die Tanzkapelle Casablanca sorgte für tolle Stimmung bis in den frühen Morgen.
3 Mitglieder des AMV ernteten für eine RAPPER-Einlage tosenden Applaus - wir freuen uns schon auf die Soiree 2019

Konzert in der Kirche

26.10.2018

Unter der Leitung von Mag. Christina Wallner und der Moderation von Silvia Rentz wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Triumphmarsch aus AIDA , Shalom Alechem oder My Way begeisterte das Publikum. Höhepunkt war ein Saxophon-Solo von Catharina Malzl. Das Konzert endete mit einem gemütlichen Beisammensein am Alois-Hermann Platz

Konzert mit dem Chor von Pottendorf

06.10.2018

Gemeinsam mit dem Chor von Pottendorf veranstaltete der AMV ein wunderbares Konzert in der alten Spinnerei. The Sound of Movies wurde ein voller Erfolg - mehr als 300 Zuschauer bewunderten die Künste der SängerInnen und MusikerInnen. 

Dämmerschoppen beim Heurigen FINK  24.08.2018
Zum ersten Mal spielte der AMV einen Dämmerschoppen beim beliebten Heurigen Fink in Neufeld. Der Wettergott spielt mit und es wurde ein lauschiger Abend im schönen Garten des Heurigenlokales. Der AMV brachte sein beliebtes Unterhaltungsprogramm von Märschen, gesungenen  Liedern und flotten bekannten Melodien und das Publikum blieb lange nach der Sperrstunde um mit den MusikerInnen noch zu plaudern. 

Bauernmarkt 15.08.2018
Wie jedes Jahr war auch heute wieder der AMV am Bauernmarkt vertreten. Die Musikerinnen und Musiker marschierten mit flotten Melodien die das alte Dorf und spielten an zahlreichen Fixpunkten beim Rückmarsch bekannte Märsche - dies wurden von den Besuchern des Bauermarktes immer wieder mit Applaus bedankt.
Ein Bauernmarkt ohne AMV wäre gar nicht vorstellbar. 

ORF- Sommersfest am 10.08.2018


Am 10 August 2018 fand das jährliche ORF Sommerfest auch wieder am Neufelder See statt.

Trotz des nicht sehr sommerlichen Abends fanden viele Besucher den Weg zum Fest und trotzten dem eher schlechten Wetter. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Live-Übertragung bei „Burgenland heute“ bei der sich Bürgermeister Michael Lampel bei einem sehr amüsanten Spiel gegen Wolfgang Unger geschlagen geben musste.

Der Arbeitermusikverein sorgte während der Eröffnung mit einigen Märschen für die musikalische Unterhaltung.


Frühschoppen am 29.07.2018 in Tadten


Am 29. Juli machte sich der Arbeitermusikverein auf den Weg zum Sommerfest in Tadten. Abfahrt war um 8:30 Uhr beim Vereinsheim in Neufeld.
Schon auf der Hinfahrt herrschte gute Stimmung und Vorfreude auf einen schönen Frühschoppen. Für das leibliche Wohl wurde mit Wurstsemmeln und Kaffee gesorgt, damit die Musiker gut gestärkt in Tadten ankamen.

Dort konnte der AMV dann einen gelungenen Frühschoppen spielen. Franz Abseher unterhielt das Publikum zwischen den Pausen und sowohl Musiker, Gastgeber als auch natürlich die Gäste hatten sichtlich Spaß. Zu einigen Stücken wurde getanzt und gesungen und die ein oder andere Runde Getränke wurde spendiert.
Nach dem Frühschoppen waren die Musiker zum Essen eingeladen, lauschten dem Musikverein Ilmitz und unterhielten sich gut bis es um 16:30 Uhr wieder Richtung Heimat ging.

Der AMV bedankt sich recht herzlich beim Musikverein Tadten für die Einladung und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen!


"Die Musi spüt auf" am 08.07.2018 in Ebenfurth


Am 08. Juli 2018 fand zum ersten Mal die Veranstaltung „Die Musi spüt auf“ im Stadtpark in Ebenfurth statt. Gemeinsam mit der Ortsgruppe Ebenfurth des Pensionistenverbands Österreich wurde von 10 bis 18 Uhr für Unterhaltung und gute Stimmung gesorgt. Auch ausreichend Speis und Trank und zum Glück auch schönes Wetter waren vorhanden, sodass die Veranstaltung gut besucht war.

Der AMV konnte wieder einen abwechslungsreichen Frühschoppen mit gesanglicher Unterstützung und unterhaltsamer Moderation spielen. Während der Pause, in der sich auch die Musiker stärken konnten, sowie nach dem Frühschoppen des AMV, kümmerte sich ein Alleinunterhalter um die Musik und Unterhaltung der Gäste.

Ein großer Dank gilt allen helfenden Händen der beiden Vereine sowie den zahlreichen Besuchern, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Der AMV bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit dem PVÖ, die hoffentlich auch in Zukunft weiterhin bestehen wird.


Pfarrfest am 17.06.2018


Am 17. Juni 2018 fand das Pfarrhoffest in Neufeld statt, wo der Arbeitermusikverein Neufeld eine Premiere im Programm vorbereitet hat.
Christina Wallner und Florian Pürzl präsentierten ihr Gesangstalent und sangen „Goldene Trompeten“, „Böhmische Liebe“ und die „Willkommen-Polka“ mit musikalischer Begleitung des Musikvereins. Auch Fritz Lackner unterstütze den AMV wieder und sorgte mit Informationen und lustigen Anekdoten für Unterhaltung zwischen den Stücken. Somit konnte bei schönem Wetter ein abwechslungsreicher und kurzweiliger Frühschoppen gespielt werden bei dem sowohl Publikum als auch Musiker großen Spaß hatten.

Ein perfekter Sommerauftakt für die kommenden Veranstaltungen, bei denen der AMV während den Sommerferien mitwirken darf. Als nächstes findet die Veranstaltung „Die Musi spüt auf“, die gemeinsam mit dem Pensionistenverein Ebenfurth organisiert wurde, am 8. Juli 2018 statt.


Maifeierlichkeiten 2018


Wie jedes Jahr war der Arbeitermusikverein Neufeld auch 2018 zu den Feierlichkeiten rund um den 1. Mai musikalisch sehr aktiv. Am Abend des 30. April fand der traditionelle Fackelumzug der SPÖ Neufeld und Ebenfurth statt. Gestartet wurde beim Gasthaus Luzija in Neufeld Richtung Ebenfurth, wo dann im Anschluss die Kundgebung stattfand. Nach dem „Lied der Arbeit“ gab es noch ein beeindruckendes Feuerwerk zu bestaunen.

Am 1. Mai durfte der AMV im Stadtpark in Ebenfurth einen schönen Frühschoppen spielen. Unter der musikalischen Leitung von Mag. Christina Wallner wurden sowohl altbekannte als auch ein paar neue Melodien musiziert sowie teilweise gesungen. Fritz Lackner sorgte mit seiner kurzweiligen Moderation für gute Stimmung und unterhielt das Publikum hervorragend während der musikalischen Pausen. Dieses Jahr durften wir uns bei beiden Spielerein über schönes Wetter und viele Besucher freuen.


"Kreuz & Quer" - Frühlingskonzerte 2018


Am Samstag, 18. und Sonntag, 19. März 2018 lud der Arbeitermusikverein Neufeld/L. zu seinem bereits traditionellen Frühlingskonzert in das Kulturzentrum Dr. Fred Sinowatz ein.

Mag. Christina Wallner sorgte mit schwungvollen Melodien wie „Proud Mary, Comet Ride und Mambo Nr. 5“ bereits zu Beginn mit dem Jugendorchester „Mini Musica“ für eine Bombenstimmung im Saal.
Unter dem Motto „Kreuz & Quer“ begeisterte anschließend der AMV unter der musikalischen Leitung von Mag. Richard Hirschler das Publikum. Mit Musik von Thomas Doss, Johann Hausl bis hin zu Leonard Bernstein mit dem Stück „Somewhere“ war bei der Auswahl der Konzertstücke ganz sicher für jede(n) Besucher/-in ein Ohrenschmaus dabei. Durch das Programm führte gekonnt Silvia Rentz.

Auch einige Urkunden durften heuer wieder vergeben werden. Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze oder Silber haben Stephan Klinger, Walter Malzl, Catharina Malzl, Alexander Landl, Lukas Niederholzer, Katharina Wögerer und Johann Wögerer erfolgreich absolviert. Außerdem durfte unser neuer Obmann Johannes Hadl beim Konzert auch zwei Ehrenmitgliedschaften an Norbert Unterstetter und Peter Piros vergeben.

Bedanken möchten wir uns natürlich bei all unseren Sponsoren und Helfern, die uns wie jedes Jahr wieder tatkräftig unterstützt haben sowie natürlich bei unserem Publikum. Ohne diese großartige Unterstützung wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.